Colloquium Onkologie 25

29,50 

Im vorliegenden Band haben Vortragende des Dresdner Symposiums für Hämatologie und Onkologie ihre Redemanuskripte aktualisiert und damit das vorliegende Kompendium geschaffen. Updates zu seltenen Hauttumoren, zum Harnblasenkarzinom und zu zerebralen Lymphomen sowie zur möglichen Prophylaxe des ZNS-Befalls bei aggressiven B-Zell-Lymphomen bilden einen Themenschwerpunkt. ein weiterer Beitrag widmet sich dem Nutzen und dem Stellenwert der molekulargenetischen Diagnostik in der Praxis niedergelassener Onkologen.

Ganz nah an der aktuellen gesellschaftlich-wissenschaftlichen Diskussion ist dieses Werk mit den Beiträgen zur Immunonkologie und zur Nutzung von Cannabinoiden in der Palliativmedizin. Was schließlich Adhärenz mit eindimensionalen Ursache-Wirkungs-Beziehungen zu tun hat und warum sie in einem solidarisch finanzierten Gesundheitswesen anders funktioniert als in einer auf Profite ausgerichteten Gesundheitswirtschaft, ist Thema des letzten Beitrags.

Download Inhaltsverzeichnis

Download Autorenverzeichnis

103 Seiten – 12 Abbildungen und 5 Tabellen

29,50 Euro inkl. 7% Mehrwertsteuer

ISBN 978-3-933012-45-6

Artikelnummer: ISBN 978-3-933012-45-6 Kategorie:

QR Code

QR Code